Alternativen

Ismael

Hier findest du Beispiele für Alternativen zum herkömmlichen Konsummodell. Initiativen und Gemeinschaften zeigen, wie Lebensqualität und kleiner Ökologischer Fußabdruck zusammenpassen.

“Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, Und grün des Lebens goldner Baum.”

Mephistopheles in Goethes Faust

Mit anderen Worten: move your ass and your mind will follow.

ARD-Themenwochen “Wie wollen wir leben?”: Eine Welt ohne Autos


ARD-Themenwochen “Wie wollen wir leben?”: Eine Welt ohne Fleisch

ARD-Themenwochen “Wie wollen wir leben?”: Eine Welt ohne Kleidung

ARD-Themenwochen “Wie wollen wir leben?”: Eine Welt ohne Insektensterben

ARD-Themenwochen “Wie wollen wir leben?”: Eine Welt ohne Beton

Im Gespräch mit Minimalist Max Gaedtke
Max Gaedtke wohnt in Freiburg im Breisgau und ist Minimalist. Das heißt, er kommt mit ziemlich wenig Besitz aus – um genau zu sein: mit 118 Dingen. Das bedeutet für ihn aber nicht Verzicht, sondern Freiheit. Aber sieh es dir selbst an.

Was ist Transition? (engl. OmU)

Verzeichnis der Transition-Town Initiativen in D/A/CH

Alternatiba

Internetseite der Alternatiba-Initiative.

Transitiontown Witzenhausen

Ökodorf Sieben Linden

Rolf Disch über Solarsiedlung / Sonnenschiff

Ganz einfach… #2052

Ismael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.