Schlagwort-Archive: Energie

Wir haben die Wahl

Ein Plan zur Lösung der Klimakrise.

Wir haben die WahlAl Gore
Riemann Verlag 2009
München.  416 Seiten.

Der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore hat persönlich über 30 “Lösungs-Gipfel” mit Wissenschaftlern, Technikern und politischen Beratern geleitet, um alle Maßnahmen auszuloten, die das Klima der Erde retten können. Er arbeitet eng mit den wichtigsten Verantwortlichen zusammen, um international verbindliche Vereinbarungen im Sinne von Schadstoffreduzierungen zu erreichen. Gore dokumentiert, dass die mutigen Entscheidungen, die für den Klimaschutz notwendig sind, neue Arbeitsplätze schaffen und helfen, unsere Wirtschaft zu wirklicher Nachhaltigkeit umzubauen. Wir haben die Wahl wird eine globale Debatte darüber auslösen, wie wir die schwierigste Krise der Menschheitsgeschichte angehen können und müssen. In eindringlicher und klar verständlicher Sprache geschrieben, präsentiert es Bilder und sensationelle Grafiken für die notwendigen Schritte zur Entschärfung der Klimakrise. Es wird die vielen Menschen ansprechen, die Gores dramatische Beschreibung der Klimaveränderungsfolgen in “Eine unbequeme Wahrheit” nachvollziehen und bereit sind, sich für Lösungen unseres globalen Dilemmas zu engagieren. Angesichts der Gefahr, die der menschlichen Zivilisation droht, wird Al Gores Weckruf die Grenzen der globalen Zusammenarbeit und des politisch Machbaren deutlich erweitern.

Wir Wettermacher

Wie die Menschen das Klima verändern und was das für unser Leben auf der Erde bedeutet.

wir wettermacherTim Flannery
S. Fischer Verlag 2006
Frankfurt am Main. 397 Seiten.

Verheerende Hurrikans, Frühlingswetter im November, schmelzende Gletscher, verdorrende Felder: Was wir als “Klimawandel”oder”Treibhauseffekt”kennen, nimmt immer schärfere, immer bedrohlichere Züge an – zum Teil direkt vor unserer Haustür.
Der Naturforscher und Klimahistoriker Tim Flannery zeigt uns in “Wir Wettermacher” eindrucksvoll, wie fatal die Lage wirklich ist, in welche die Menschheit sich gebracht hat: Wir müssen auf der Stelle handeln, um diese Entwicklung noch umzudrehen. Denn die Wettermacher, das sind wir!
Sie werden überrascht sein, wie viel Sie tun können – dieses Buch wird Ihr Leben
verändern!

“Tim Flannery will aufrütteln mit seinem Buch und er wendet sich nicht von ungefähr an Laien – an uns alle, denn wir alle sind hier gefragt. Wir dürfen, so der Autor, eine Entscheidung, die Leib und Leben von Milliarden von Menschen und die gesamte Natur dieses Planeten betrifft, nicht allein Fachgremien überlassen. Wir müssen Druck ausüben – zum einen sollten wir ganz deutlich das Thema in unserer Wahlentscheidung eine Rolle spielen lassen.

Und so lange effektive Gegenmaßnahmen fehlen, sollten wir zum anderen persönlich dafür sorgen, dass wir unseren Strom aus nachhaltiger Stromproduktion beziehen und unsere Fortbewegung umweltverträglich gestalten.”
Susanne Billig, Deutschlandradio Kultur 02.03.2006


Der energethische Imperativ

Wie der vollständige Wechsel zu erneuerbaren Energien zu realisieren ist.

HermannDer energethische Imperativ Scheer
Verlag Antje Kunstmann 2012
München. 271 Seiten.

100% jetzt: Beschleunigung ist das Kernthema in Hermann Scheers grundlegendem Buch.  Der langjährige Vorkämpfer für erneuerbare Energien und Träger des alternativen Nobelpreises entwickelt in “Der energethische Imperativ” ein Gesamtkonzept, das als Blaupause für die Energiewende dienen kann. Er bietet eine fundierte Bilanz der verschiedenen Konzepte nach ihren unterschiedlichen Wirkungen und Erfolgsaussichten und beschreibt Schlüsselprojekte, die den Wechsel zu 100% erneuerbare Energien vorantreiben und unumkehrbar machen können.

Das Buch zeigt, wie der Wechsel zu 100% Erneuerbaren funktionieren kann und warum das nur dezentral ohne Großprojekte wie Desertec oder Offshore-Windparks möglich ist. Anspruchsvoller Text. Für Anfänger in der Thematik ist Willenbacher (s.u.) als Einstieg empfehlenswert.

Hermann Scheer am 4. April 2004 im Deutschen Bundestag

Hermann Scheer am 26. Februar 2010 im Deutschen Bundestag

Energie

Hier findest du Filme zum Thema Energie. Woher die Energie, die wir nutzen, kommt und welche ökologischen und sozialen Folgen diese Nutzung hat.

Money for Future: Solaranlagen & Balkonkraftwerke & Coronakrise
Interview mit Prof. Volker Quaschning.

ARD (12.10.20): Monitor – Altmaiers Klimaschwindel
Wie ernst meint es Wirtschaftsminister Altmaier mit der Energiewende?

3sat (20.08.20): Scobel – Projekt Strom

 

Planet Wissen (05.03.20) Lust auf Energiewende – Wie wir den Umstieg schaffen
Video kann nicht eingebettet werden, daher auf planet-wissen.de ansehen.

Warum ist Corona total *** für das Klima?
Prof. Volker Quaschning erklärt, warum wir uns nicht auf die schnellen “Erfolge” bei der Veringerung  des CO2-Ausstoße durch Corona verlassen sollten, sondern jetzt die Weichen für den Klimaschutz neu stellen müssen.

Erneuerbare Energien in Deutschland auf 100%
Vortrag von Christian Holler und Joachim Gaukel

Robert Reich: Lösungen für die Klimakrise, über die niemand spricht.
Der US-amerikanische Jurist Robert B. Reich über Lösungen gegen die Klimakrise und warum bisher zu wenig unternommen wurde. In Englisch, deutsche Untertitel lassen sich einschalten.

Terra X Lesch & Co: Fracking-Methan – Todesstoß für das Klima?

Prof. Volker Quaschning: Wege aus der Klimakrise
Vortrag vom 13. Januar 2020 auf der Studierendenkonferenz an der HTW Berlin.

ZDFzoom (26.02.20): Das Ende der Energiewende


Die 4. Revolution
Ein sehr informativer und wirklich motivierender Film, in dem gezeigt wird, wie die Umstellung auf 100% erneuerbare Energien gehen kann und was davon schon realisiert wird (auf DVD für 12,99 € bei fechnerMEDIA ).

Quer (12.11.20): Bürger verteilen Strom und Wärme


Die Mitmach-Energiewende: Macht Euch unabhängig!

Energiewende auf dem Bierdeckel

Schafft Deutschland die Energiewende? Im Gespräch mit Prof. Volker Quaschning.
Eine stichwortartige Zusammenfassung des Interviews findest du hier.

Interview mit Prof. Volker Quaschning bei Jung & Naiv, in dem er erklärt, wie wir die  Energiewende schaffen könnten und warum das verhindert wird.

Interaktive Infografik zum Netzausbau bei WissensWerte. Hier wird der Aufbau des bestehenden Stromnetzes und der Umbau zu einem zukunftsfähigen Netz auf Grundlage erneuerbarer Energien erklärt.

WissensWerte: Energiewende

Leben mit der Energiewende

Leben mit der Energiewende 2 – 100% regenerativ

Prof. Mojib Latif auf der 6. Hamburger Energie- und Umwelttagung

ZDF Abenteuer Forschung: Vorstoß zu den letzten Reserven – Das Ende des Öl-Zeitalters?

ARTE Peak Oil und die Zukunft der Ölförderung

Fracking erklärt – Chance oder Risiko?

Gasland

arte: Gas-Fieber

Artikel “Hürden für Gas-Fracking sollen gesenkt werden” vom 16.11.2014 auf t-online. Karte der unkonventionelle Gasförderung, Konventionelle Gasförderung, Fracking und Probebohrungen.

ARTE Poker ums Öl

Climate Crimes

Die Biosprit-Lüge – Doku komplett

Die E10-Sprit-Verdummung – Dichtung & Wahrheit

The Story of Cap and Trade (deutsch, german), Emissionshandel

Requiem für einen Rohstoff – Teil 1

Requiem für einen Rohstoff Teil 1 from Bonsai0815 on Vimeo.

Requiem für einen Rohstoff – Teil 2

Requiem für einen Rohstoff Teil 2 from Bonsai0816 on Vimeo.

Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin

Mein unmoralisches Angebot an die KanzlerinMatthias Willenbacher
Herder Verlag 2013
Freiburg.  154  Seiten.

“Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin” ist eine kurze und leicht verständliche Abhandlung, wie der Umstieg auf 100% erneuerbare Energie bis 2020 klappen kann und Erklärungen, warum das nicht gemeinsam mit den Energiekonzernen funktioniert.

Es klingt wie der typische „American Dream”: Von der Zwei-Mann-Bude zum Weltunternehmen, vom Pfälzer Bauernsohn zum Chef von 1.800 Mitarbeitern. Doch der wahre Traum des Matthias Willenbacher ist ein anderer: Eine Welt ohne Atommüll und Kohlestaub. Sein Ziel: „Eine Entscheidung für 100 Prozent erneuerbare Energien – und zwar sofort.” Nur eine Person kann die Weichen dafür stellen: Angela Merkel. Deshalb macht er der Kanzlerin ein „unmoralisches Angebot”. Lässt die Kanzlerin sich darauf ein, dann wird er seine Firma mit Milliardenumsatz verschenken.
Lernen Sie den Gründer und Eigentümer des Energieunternehmens juwi näher kennen. Gehen Sie mit ihm auf eine Zeitreise durch die Energiewende, über Kontinente, von Windrädern in Costa Rica zu Solaranlagen in Eritrea. Willenbacher schildert seine vielfältigen Erlebnisse mit Politikern, und er markiert in seinem „Masterplan” die Eckpunkte eines neuen Energiesystems.