Warum hat Uruguay einen so großen Footprint?

Verstehen Foren MultiplikatorInnen Footprint in der Theorie Warum hat Uruguay einen so großen Footprint?

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2090
      Stefan
      Keymaster

      Frage der Klasse 10b an der Marienschule, Emsdetten:
      Warum hat ein eigentlich armes Land wie Uruguay so einen hohen gha-Verbrauch? Mehr als die EU!
      Wenn man sich die Daten ansieht (Datenblatt des Global Footprint Networks), stellt man fest, dass der große Footprint (5,1 gha) vor allem durch Weideland (3,09 gha) verursacht wird. Rinder- und Schafzucht sind eine wichtige Einnahmequelle Uruguays. Allerdings hat Uruguay eine wesentlich größere Biokapazität (9,9 gha) als die EU (2,2 gha). Somit ist Europa mit einem Footprint von 4,7 gha im Overshoot, während Uruguay – trotz des größeren Footprints – noch Reserven besitzt.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.