Möglichkeiten, das vorhandene CO2 zu reduzieren

Verstehen Foren MultiplikatorInnen Footprint in der Theorie Möglichkeiten, das vorhandene CO2 zu reduzieren

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #2023
      Stefan
      Verwalter

      Frage der 9. Klassen an der Heinrich-von-Buz Realschule, Augsburg:
      Gibt es Möglichkeiten, das bereits vorhandene CO2 zu reduzieren?

      Sicherlich gibt es technische Möglichkeiten bereits in der Atmosphäre befindliches CO2 zu binden. Beispielsweise durch Methanisierung. Dabei wird, immer wenn Windkraft- oder Photovoltaikanlagen überschüssigen Strom produzieren, Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff gespalten. Mit dem Wasserstoff kann dann CO2 aus der Atmosphäre in Methan umgewandelt werden. Diesen Vorgang nennt man Methanisieren. Das dabei entstehende Methan kann dann in das normale Gasnetz als Brennstoff eingespeist werden. Dieses Verfahren entfernt CO2 nicht dauerhaft aus der Atmosphäre, vermeidet aber die Verbrennung fossilen Methans aus Erdgas. Eine Endlagerung des CO2 versucht man durch Abscheidung des CO2 bei der Verbrennung im (Kohle-)Kraftwerk und Lagerung in unterirdischen Hohlräumen. Dieses Verfahren nennt man CCS (Carbon Dioxide Capture and Storage). Das Verfahren ist jedoch extrem energieaufwändig und es besteht die Gefahr, dass das CO2 im Laufe der Zeit in die Atmosphäre gerät, wenn die Hohlräume nicht absolut Gasdicht sind. Siehe hierzu den Wikipedia-Artikel zu CCS.

      Die andere Möglichkeit nennt sich „biologische Sequestrierung“. Damit ist die Fixierung des CO2 durch Pflanzen gemeint. Entweder durch Algen im Meer oder durch die Vegetation an Land. Daher ist Aufforstung eine geeignete Maßnahme, das CO2 zu binden. Allerdings geschieht zurzeit durch die Abholzung des Regenwaldes genau das Gegenteil. Es wird zusätzlich zum fossilen Kohlenstoff auch der Kohlenstoff aus der Veetation und den Böden freigesetzt.

    • #2046
      Anonym
      Inaktiv

      Klaus Lackner (ein britischer Forscher) hat ein interessantes Verfahren entwickelt mit dem es Möglich ist CO² aus anderen Gasgemischen (wie z.B. unserer Luft) zu filtern.
      Genauere Informationen dazu gibt z.B. auf https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/klimaschutz-konzept-kuenstliche-baeume-sollen-co2-aus-der-luft-filtern-a-645968.html

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.