Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tödliche Ressourcen

25. April 2015, Zeit: 10:00 - 15:00

Kostenlos

Uranbergbau – katastrophale Folgen in aller Welt – Ressourcenkonflikte
Günter Wippel, Menschenrechte 3000 e.V.
Sacred Lands. Poisoned Peoples. Strahlenfolgen.
Dr.med. Günter Baitsch, IPPNW-Schweiz
Wyhl vor 40 Jahren, Atommüll in Asse.
Kurt Schmidt, Bürgerinitiative Weisweil, Vorsitzender/Badisch-Elsässische BIs
Tschernobyl 29 Jahre, Fukushima 4 Jahre, AKW Fessenheim,
Aktuelle Kurzberichte und Dokumente mehrerer Referenten
Energiewende und Stromversorgungssicherheit beim Atomausstieg in Süddeutschland – wie geht das?
Christian Meyer, Dipl.-Ing. (FH Vorsitz. Klimaschutzverein March e.V.
13:30 Uhr Seminar Uranbergbau: Konflikte in Afrika, Kanada und anderswo.
Mit Kurzfilm und Berichten über weltweite Kampagnen. Referenten des Vormittags

Information

Details

Datum:
25. April 2015
Zeit:
10:00 - 15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.ecotrinova.de/index.php

Veranstalter

ECOtrinova
Telefon:
0761-2168730
E-Mail:
ecotrinova@web.de
Webseite:
https://www.ecotrinova.de/index.php

Veranstaltungsort

Universität Freiburg, Hörsaal 1221
Platz der Universität 3
Freiburg, 79098 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.